Die arabische Fraktion wird stärker bei der Credit Suisse. Denn der angekündigte Umbau kostet Geld. Dafür soll nicht nur eine Kapitalerhöhung 4 Milliarden einbringen, auch Grossinvestoren schiessen Kapital ein. Zu ihnen zählt die Saudi National Bank. Sie investiert 1,5 Milliarden Franken und könnte damit auf einen Anteil von 10 Prozent kommen.

Wer ist die Bank mit dem gleichen Firmenkürzel wie die Schweizerische Nationalbank SNB? Die grösste saudische Bank bietet alle möglichen Bankdienstleistungen in Saudi-Arabien an. Sie ist an der saudischen Börse Tadawul kotiert und gemäss Marktkapitalisierung die Nr. 3 hinter Aramco und der Al Rajhi Bank. Der Staat hält die Mehrheit. 37 Prozent sind im Besitz des saudischen Staatsfonds PIF.

Partner-Inhalte
 
 
 
 
 
 
rop
Peter Rohnerist Chefökonom der Handelszeitung.Mehr erfahren