Auch bei der US-Grossbank Citigroup arbeitet ein Grossteil der Belegschaft seit Monaten von zuhause aus. Die Arbeit im Office Office schafft aber offenbar Probleme, welche die neue CEO Jane Fraser jetzt angeht: Ab sofort sollen Mitarbeitende am Freitag auf Zoom-Videokonferenzen verzichten, wie es in einer internen Anweisung von Fraser heisst.

Zudem ruft die Managerin den 28. Mai zum internen Feiertag aus, den «Citi Reset Day».

Weiter gilt neu das Credo, Sitzungen nur während den gewohnten Arbeitszeiten abzuhalten. Durch die Arbeit im Home Office hätten sich die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit aufgeweicht, so Fraser. «Die Unbarmherzigkeit der Pandemie hat unserer Gesundheit geschadet.»

(mbü/bloomberg)