Das berichtet die "Bild"-Zeitung (Montagsausgabe) unter Berufung auf den neuen Winterausblick des Verbands. Die Warnung gilt demnach für Deutschland und andere europäische Länder.

Ein Grund ist dem Bericht zufolge unter anderem die vergleichsweise geringe Produktionskapazität von Windkraftanlagen. Kohlekraftwerke hätten in den vergangenen Wochen deshalb häufig ersatzweise einspringen müssen. Daher sei es in einigen EU-Mitgliedsstaaten wie Deutschland und Polen zu Engpässen bei der Versorgung mit Kohle gekommen.

Auch interessant