"Aktuell besteht ein technisches Problem bei der Ausstellung von Covid-Zertifikaten", teilte das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) am Donnerstagmittag mit. Man arbeite intensiv an der Behebung des Problems. Mehr Angaben wurden vorerst nicht gemacht.

Bereits am Montagnachmittag waren bei den Covid-Zertifikaten während gut zehn Minuten Probleme aufgetreten. Betroffen waren die Prüfung und die Ausstellung von Covid-Zertifikaten.

Auch interessant

Zuvor hatte es Mitte Oktober technische Probleme mit den Zertifikaten gegeben. Der Grund war eine Panne. Gemäss Angaben des Bundes von damals das Schweizer System falsch auf Wartungsarbeiten in der EU reagiert. Die Schweiz und die EU anerkennen ihre Covid-Zertifikate gegenseitig.

Seit dem 13. September gilt in der Schweiz die ausgedehnte Zertifikatspflicht. Seither müssen Besucher und Besucherinnen sich nicht nur an Grossanlässen oder in der Disco als geimpft, genesen oder getestet ausweisen. Das Covid-Zertifikat ist unter anderem auch beim Gang ins Restaurant, ins Kino oder in ein Fitnesscenter nötig.