Im Vergleich geht es unter anderem um das Engagement bei riskanten Kunde wie Archegos Capital Management. Die Bank bestätigte am Montag einen entsprechenden Artikel von Reuters von Ende vergangener Woche. "Wir freuen uns, diesen Zivilprozess beigelegt zu haben", sagte ein Sprecherin zur Nachrichtenagentur AWP.

Der vorläufige Vergleich zu einer Sammelklage wurde am Freitag beim US-Bezirksgericht in Manhattan, New York, eingereicht. Er bedarf allerdings noch einer richterlichen Zustimmung.

Auch interessant