Experten hatten zwar mit einer Eintrübung gerechnet, allerdings mit einer schwächeren. "Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft ist eingebrochen", kommentierte Ifo-Präsident Clemens Fuest. Die Unternehmen rechneten mit harten Zeiten.

Besonders stark trübten sich die Erwartungen ein. Die aktuelle Lage verschlechterte sich dagegen moderater. Das Geschäftsklima trübte sich in allen betrachteten Bereichen ein. Im verarbeitenden Gewerbe sei es so stark gefallen wie nie, erklärte das Ifo-Institut.

Auch interessant