Seit Donnerstag sind neue Briefmarken erhältlich, wie die Schweizerische Post mitteilt. Eine davon versprüht nach leichtem Rubbeln einen Duft. Möglich ist dies laut Mitteilung aufgrund einer speziellen Beschichtung. Mit dieser Briefmarke will die Post das Bundeslager der Pfadfinderinnen und Pfadfinder würdigen, das im Sommer im Goms VS stattfindet.

Weitere neue Briefmarken thematisieren die Geschichte von Wilhelm Tell oder zeigen Schweizer Naturpärke.

Auch interessant