Die US Navy habe Anfang Juli einen umfassenden F-5-Modernisierungsauftrag an das US-Unternehmen Tactical Air Support vergeben und die Ruag werde dabei als Subunternehmen agieren, teilte der bundeseigene Rüstungskonzern am Freitag mit. Angaben zum finanziellen Umfang des Auftrags werden keine gemacht.

Der Auftrag markiere einen Meilenstein, wird Thomas Kipfer, Verantwortlicher fürs Geschäftsfeld Air, in der Mitteilung zitiert. Damit könne die Ruag die Kompetenzen im Bereich F-5 erhalten und mit der Partnerschaft mit Tactical Air Support die Position im internationalen Markt verbessern.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Das zivile Unternehmen Tactical Air Support zählt den Angaben zufolge nebst der US Navy auch die US Air Force und das US Marine Corps zur ihren Kunden und beabsichtigt, künftig auch Kunden ausserhalb der USA zu bedienen.