Der Zugbauer Stadler Rail hat in Deutschland einen weiteren Auftrag erhalten, diesmal aus Chemnitz. Stadler soll dort 19 Strassenbahnen des Typs Citylink für die Chemnitzbahn des Zweckverbands Mittelsachsen liefern. Ausserdem besteht die Option auf bis zu weitere 27 Fahrzeuge.

Die dreiteiligen Zweirichtungsfahrzeuge sollen ab Sommer 2026 in Betrieb genommen werden, wie Stadler am Donnerstag mitteile. Mit der neuen Bestellung erhöht sich die Chemnitzer Fahrzeugflotte von Stadler auf 61 Fahrzeuge.

Auch interessant