Der 60-jährige Sigg übernahm laut ZKB 2008 die Leitung der Geschäftseinheit Finanz und ist seit 45 Jahren für die Bank tätig. Der Nachfolgeprozess sei bereits in die Wege geleitet worden, teilte die Bank am Freitag mit.

Die Rücktrittsankündigung erfolgt gemäss Mitteilung im Rahmen der regulären langfristigen Nachfolgeplanung für die Mitglieder der Generaldirektion. Diese wird durch den Bankrat gesteuert; über die Nachfolge werde zu gegebener Zeit informiert.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Chefwechsel nach 15 Jahren

Das Top-Management der ZKB ist im Umbruch. Seit Anfang September leitet Urs Baumann die grösste Kantonalbank der Schweiz. Er übernahm das Zepter vom "ZKB-Urgestein" Martin Scholl, der während mehr als 15 Jahren Konzernchef war.

Und per Ende Juni 2023 tritt Walter Seif als Leiter Audit zurück. Seif leitete die interne Revision ab 2015, er wird von Jörg Steinger beerbt, der zuletzt bei der Bank Vontobel arbeitete.