Mark Zuckerbergs persönliches Vermögen ist innerhalb weniger Stunden um fast 7 Milliarden Dollar gesunken, was ihn auf der Liste der reichsten Menschen der Welt einen Platz nach unten katapultiert hat. Das meldet die Nachrichtenagentur Bloomberg. Zuckerbergs Vermögen ist geschrumpft, nachdem wichtige Produkte wie Facebook und Instagram sowie Whatsapp seit mehreren Stunden nicht mehr funktionieren.

Auch interessant

Die Aktie des Social-Media-Giganten stürzte am Montag um rund 5  Prozent ab, nachdem sie seit Mitte September bereits um rund 15 Prozent gefallen war. Durch den Kurssturz am Montag sank Zuckerbergs Wert auf 120,9 Milliarden Dollar, was ihn auf Platz 5 des Bloomberg Billionaires Index hinter Bill Gates zurückfallen liess. Seit dem 13. September, als er laut Index noch fast 140 Milliarden Dollar wert war, hat er rund 19 Milliarden Dollar an Vermögen verloren.

Belastend wirkten auch die Aussagen eines Whistleblowers, der die Geschäftspraktiken des Konzerns öffentlich kritisierte.