Mit dem neuen Roche-Turm, der am Freitag feierlich eingeweiht wurde, erreicht die Schweiz neue Höhen. Im Land der hohen Berge ist der Neubau das erste Hochhaus, das die 200-Meter-Grenze knackt. Es löst damit den ersten Turm des Basler Pharmakonzerns ab.

Der 205 Meter hohe Roche-Turm Bau 2, wie das Hochhaus offiziell heisst, ist im internationalen Vergleich ein Winzling. In der Bildstrecke oben zeigen wir Ihnen die höchsten Gebäude der Welt.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

In der Liste sticht hervor, dass Asien ein grosses Faible für hohe Türme hat. Der östliche Kontinent dominiert die Top Ten mit neun vertretenen Hochhäusern im Ranking. Einzig ein Wolkenkratzer in den USA kann einigermassen mithalten. In den letzten zehn Jahren sind vor allem in China viele Gebäude-Riesen aus dem Boden geschossen. Das fernöstliche Land stellt die Hälfte der zehn höchsten Wolkenkratzer der Welt.