Kristallklare Seen, schneebedeckte Berge, unberührte Wildnis – für Urlauber hat der US-Bundesstaat Alaska auch so schon viel zu bieten. Kein Wunder also, dass es jährlich Millionen Touristen aus aller Welt in den amerikanischen Nordwesten zieht.

Jetzt will Alaska den Reisewilligen noch einen weiteren Grund für einen Besuch geben: eine Gratisimpfung gegen das Coronavirus. Ab dem 1. Juni sollen sich Urlauber gleich nach ihrer Ankunft gegen Covid-19 immunisieren können. Das kündigte Gouverneur Mike Dunleavy vergangene Woche an.