Pilatus an der National Business Aviation Convention & Exhibition in Las Vegas den neuen Turboprop präsentiert – den PC-12 NGX. Die dritte Generation des PC-12 hat ein verbessertes Triebwerk, smartere Avionik und eine frisch gestaltete Kabine mit grösseren Fenstern: Sie wurden gegenüber dem vorherigen PC-12 um 10 Prozent vergrössert. 

Vor allem aber hat der PC-12 NGX ein neues Triebwerk von Pratt & Whitney Canada. Es verfügt jetzt über ein elektronisches Propeller- und Motorsteuerungssystem – laut Pilatus eine Weltneuheit in diesem Marktsegment. Ein «Propeller Low Speed»-Modus führt zu weniger Lärm in der Kabine.

Pilatus PC 12 NGX Kabine Cabin
Quelle: PD

Die maximale Reisegeschwindigkeit des PC-12 NGX liegt bei 537 Kilometer pro Stunde (290 Knoten). Der Basispreis des PC-12 NGX ab nächstem Jahr 2020 beträgt 4,39 Millionen Dollar, die Executive-Konfiguration ist ab 5,369 Millionen verfügbar.

Bislang verkaufte Pilatus gut 1'700 Maschinen des Typs PC-12.

Anzeige

(rap)