1. Home
  2. Abraham Bernstein

Abraham Bernstein,
Quelle: ZVG

PersonAbraham Bernstein

Abraham Bernstein (50) ist quasi das digitale Gewissen der Universität Zürich. Der Informatikprofessor interessiert sich nämlich nicht nur für die technischen Aspekte der Digitalisierung. Vielmehr untersucht er etwa auch das Wechselspiel zwischen Technologie und gesellschaftlicher Auswirkung. Da wären etwa die Fragen, inwiefern sich künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und menschliche Arbeitskraft kombinieren lassen und welche ethischen Fragestellungen daraus entstehen. Oder welchen Einfluss die IT auf unsere direkte Demokratie hat. 

Neben der Forschung leitet Bernstein als Direktor die Digital Society Initiative, die von allen Fakultäten der Universität Zürich getragen wird. Sie ist das Kompetenzzentrum für die Forschung rund um die digitale Transformation und verbindet Professoren und Wissenschaftler aus den verschiedensten Gebieten.

Das alles ist dem Zürcher aber noch nicht genug in Sachen Digitalisierung: Seit letztem Jahr leitet er zusätzlich den Steuerungsausschuss des Nationalen Forschungsprogramms «Digitale Transformation». In den nächsten fünf Jahren sollen Wissenschaftler im Auftrag des Bundes herausfinden, wie sich die Digitalisierung auf Bildung, Beruf und Arbeitsmarkt auswirkt.

Zurück zur Übersicht

Abraham Bernstein in Listen

Digital Shapers

Jahr
Kategorie
mehr zu: Abraham Bernstein