1. Home
  2. Alain Boucheron

18-01-11_BOUCHERON VENDORAMA_©François GOIZE
Quelle: Francois Goize

PersonAlain Boucheron

Alain Boucheron, Urenkel von Frédéric Boucheron, Gründer des berühmten gleichnamigen Pariser Juweliergeschäfts an der Place Vendôme, hat seine Zelte im Herzen von Zermatt aufgeschlagen. Nach dem Tod des Patrons im Jahr 1902 übernahm zunächst sein Sohn Louis das Unternehmen. 1959 folgten die Enkel Fred und Gérard, bevor es 1971 in die Hände von Alain Boucheron überging. Mit seinen Sparten Goldschmiedekunst, Haute Joaillerie, Haute Horlogerie und Parfum erzielte die Firma 2018 einen Umsatz von 100 Millionen Euro.

1994 wurde Boucheron von der Schweizerhall Holding des Basler Chemiekonzerns 
Swisshall übernommen, bevor die Gesellschaft im Jahr 2000 für 250 Millionen an Gucci verkauft und dann weiter an die Kering-Gruppe veräussert wurde. 2012 gründete Boucheron in Nyon sein Family Office Diamantina Services.

(Stand: November 2020)

Alain Boucheron in Listen

mehr zu: Alain Boucheron