1. Home
  2. Familie Marguerre

Wolfgang Marguerre
Quelle: ZVG

PersonFamilie Marguerre

Wer kann schon zu Lebzeiten über eine nach ihm oder ihr benannte Strasse schreiten? Im niedersächsischen Ort Springe hat der Stadtrat beschlossen, eine öffentliche Allee nach dem 78-jährigen Blutplasma-Pionier Wolfgang Marguerre zu benennen. Der Gründer der Octapharma aus Lachen SZ pflegt in der Kommune vor den Toren Hannovers eine prosperierende Firmen­tochter, die allein im Vorjahr 1,87 Millionen Liter Plasma verarbeitete. Den Grundstoff liefern Spender in mehr als 100 eigenen Plasmaspendezentren, allein 86 in den USA. Um den weltweit wachsenden Bedarf auch zukünftig decken zu können, investierte die Familienfirma im Vorjahr 153 Millionen Euro in den Ausbau von Produktionskapazität und Infrastruktur. 

Assistiert von seinen Söhnen Frederic (53) und Tobias Marguerre (48), steuert der Vater von fünf Kindern vom Zürichsee aus 31 Filialen rund um den Globus mit inzwischen über 8300 Mitarbeitenden. Grösster Erfolg zuletzt:  ein erteiltes Patent für das weltweit einzige Verfahren, das zu hundert Prozent virenfreies Blutplasma garantiert, am Markt präsent als Octaplas. 

(Stand: November 2019)

Familie Marguerre in Listen