1. Home
  2. Familien Mathys und Marzo

Mathys
Quelle: Andreas von Gunten

PersonFamilien Mathys und Marzo

Die Familien Mathys und Marzo sind 2003 mit dem Verkauf eines Grossteils ihres Unternehmens an Synthes-Stratec zu Milliardären geworden – und Entrepreneure geblieben: Den Geschäftszweig Hüft-, Knie- und Schulterimplantate haben sie behalten und vorwärtsgebracht. Mathys in Bettlach SO gilt weltweit als Topadresse für künstliche Gelenke. Im Oktober fand ein Generationenwechsel statt.

Der langjährige und erfolgreiche Patron Hugo Mathys (65) überliess seinem Neffen Livio Marzo (45) das VR-Präsidium und stufte sich selbst zum Vizepräsidenten herab, augenzwinkernd: Er baue gerade ein Flugzeug und brauche nun mehr Zeit für dieses Hobby, so Mathys. Marzo ist 1990 als Feinmechaniklehrling im Betrieb der Familie ins Berufsleben eingestiegen, hat dann seinen eigenen Weg eingeschlagen und sich bei Thommen Medical bis zum CEO hochgearbeitet. Bei Mathys ist er seit 2008 als Vertreter der dritten Generation zurück. Operativ geführt wird Mathys Medical von Benjamin Reinmann (50). 

(Stand: November 2020)

Familien Mathys und Marzo in Listen