1. Home
  2. Bilanz die 300 Reichsten 2023: Karl-Walter und Bianca Braun

Die 300 Reichsten

Bilanz die 300 Reichsten 2023: Karl-Walter und Bianca Braun
Karl-Walter und Bianca Braun

Vermögen im Jahr 2023

550 Mio.

Rang

192

Branche

Technologie

Kanton

Obwalden

Im Juni schlenderte hoher Besuch durch die Werkhallen von Maxon in Sachseln OW: Bundespräsident Alain Berset gab sich die Ehre. Der Obwaldner Ständerat Erich Ettlin (61) führte die Gruppe sichtlich stolz herum. Kein Wunder, Maxon ist der grösste Arbeitgeber im Kanton; von weltweit 3341 Beschäftigten arbeiten über 1300 in Sachseln. Dank grosser Innovationskraft dreht der führende Anbieter von präzisen Elektromotoren und Antriebssystemen auf hohen Touren. Auf der Kundenliste ist sogar die US-Raumfahrtbehörde zu finden. Im Vorjahr nahm der Umsatz um 13 Prozent auf den Rekord von 708 Millionen Franken zu, im ersten Semester 2023 hat sich das Wachstum mit einem Verkaufsplus von zwei Prozent abgekühlt.

Rund läuft vor allem die Sparte Medizinaltechnik. «Dort sehen wir gute Chancen, etwa bei Operationsrobotern oder implantierbaren Motoren für Herzunterstützungssysteme», so VR-Präsident Karl-Walter Braun (78). Gefreut hat sich der Wahlobwaldner über die geglückte Mondlandung der indischen Raumsonde «Chandrayaan-3»; das Mondfahrzeug in der Sonde ist mit Maxon-Motoren ausgerüstet. Die Familienfirma steht im Besitz von Karl-Walter Braun und Tochter Bianca (45).

(Stand: November 2023)

mehr zu: Karl-Walter und Bianca Braun