1. Home
  2. Bilanz 300 Reichste 2023: Marc-Oswald van der Straten-Ponthoz

Die 300 Reichsten

Bilanz 300 Reichste 2023: Marc-Oswald van der Straten-Ponthoz
Marc-Oswald van der Straten-Ponthoz

Vermögen im Jahr 2023

1,3 Mrd.

Rang

126

Branche

Nahrungsmittel

Kanton

Genf

Marc-Oswald van der Straten-Ponthoz (75) ist immer noch höchst aktiv. Der Nachkomme der belgischen Gründer einer kleinen Brauerei, die im Laufe zahlreicher Fusionen unter dem Namen AB InBev zum weltgrössten Brauereiunternehmen wurde, hat sich ein neues Projekt vorgenommen. Angesichts des Erfolgs seines Motorradrennstalls Elf Marc VDS Racing Team entschied er sich, auch in den belgischen Autorennstall Boutsen zu investieren, der dadurch zu Boutsen VDS wurde. Damit kehrte er zu seinen Wurzeln zurück, da bereits sein Vater in Europa und den USA Autorennen fuhr.

Der Graf baut sein Motorradrennteam, das sich sehr gut entwickelt, weiter aus. Der 23-jährige Italiener Tony Arbolino, ein Motorradrennfahrer mit viel Talent, fährt seit letztem Jahr für den Rennstall. Die in ihn gesetzten Hoffnungen hat er bislang erfüllt: Beim vierten WM-Lauf in Austin sicherte er sich bereits seinen ersten Moto2-Sieg. Es folgten weitere Podestplätze.

(Stand: November 2023)