1. Home
  2. Nico Hischier

Nico Hischier
Quelle: Keystone

PersonNico Hischier

Einst galt Nico Hischier als weltbester Junioren-Eishockeyspieler. Das blieb natürlich auch den ame­rikanischen Talent­suchern nicht verborgen. Im Juli 2017 wurde der Walliser aus Naters im Alter von ­gerade mal 17 Jahren im Entry Draft der National Hockey League von den New Jersey Devils als Erster gezogen – die Sensation war ­perfekt. Ein ziemlich ­risikoreicher Entscheid, der sich jedoch auszahlte: Schnell ­entwickelte sich der «Federer des Eis­hockeys», wie Hischier schon genannt wurde, zu einem der ­zentralen Spieler. Nicht zuletzt ihm hatte es das Team zu verdanken, dass die ­Devils ­damals nach sechs Jahren erstmals die Playoffs erreichten. 

Die Chefteufel aus New Jersey jedenfalls sind mit dem Walliser höchst ­zufrieden. Im letzten Herbst legten sie ihm einen Traumvertrag vor: Laufzeit sieben Jahre, Gesamtsumme 50,75 Mil­lionen Dollar, macht jährlich 7,25 Millionen. Von diesem Gewaltsbetrag erhält er in der neuen Saison die erste Tranche. Nur ein Schweizer Hockeyaner in NHL-Diensten streicht noch mehr ein: Roman Josi kassiert jährlich neun Millionen. Doch der ist auch acht Jahre älter.

Nico Hischier in Listen

Die 300 Reichsten

Jahr
Platz
Vermögen
mehr zu: Nico Hischier