1. Home
  2. Nicolas Puech

Déjeuner club des Leaders à l'hotel Beau Rivage.Genève, 1/12/15
Quelle: © David Nivière

PersonNicolas Puech

Der französische Luxusgüterkonzern ­Hermès erwirtschaftet weiterhin spektakuläre Ergebnisse. Im vergangenen Jahr stieg der Umsatz um zehn Prozent und näherte sich der Marke von sechs Milliarden Euro. Auch in diesem Jahr brummt das Geschäft des Familienunternehmens mit Sitz in Paris, berühmt für seine Kelly- und Birkin-Taschen, Seiden- und Kaschmirschals und anderes. Der Luxusgüterkonzern setzt vor allem die Anstrengungen der Expansion im amerikanischen Markt fort und wird 2020 eine neue Make-up- und Kosmetik­linie lancieren. Nachdem Nicolas Puech verschiedene Schlüsselpositionen im Konzern innegehabt hat, ist der 76-Jährige heute der bedeutendste Einzelaktionär von Hermès mit einer ­Kapitalbeteiligung von sechs Prozent. Bei der Familienholding, die den Lederwarenhersteller beherrscht, ist er ­allerdings nicht mehr operativ tätig.

(Stand: November 2019)

 

Nicolas Puech in Listen

mehr zu: Nicolas Puech