1. Home
  2. Stéphane Bonvin

PersonStéphane Bonvin

Seit dem Börsengang im Juni 2016 stagniert der Wert der 1994 von Stéphane Bonvin (50) gegründeten Investis bei gut 730 Millionen Franken. Dies, obwohl das Portfolio der Holding von Experten per 30. Juni 2017 auf über eine Milliarde Franken bewertet wurde und die Gruppe ihren Gewinn um 40 Prozent zu steigern vermochte. Bonvin besitzt 76,2 Prozent der Aktien. Investis zählt zu den führenden Anbietern von Wohnimmobilien in der Genferseeregion. Laut Bonvin liegt ihre Stärke aber im Dienstleistungsbereich. Dies zeigt sich auch in einer in Entwicklung befindlichen digitalen Immobilenbewirtschaftungsplattform. Neben Investis besitzt Bonvin Güter in Spanien sowie, über eine weitere Holding, Beteiligungen im Gesundheits- und Hotelleriebereich.

 

(Stand: Dezember 2017)

Stéphane Bonvin in Listen

Die 300 Reichsten

mehr zu: Stéphane Bonvin