Im Podcast «HZ Insights» sprechen Tim Höfinghoff und Handelszeitung-Redaktor Michael Heim über das Gehalt der Schweizer Chefs und Chefinnen.

Die Spitzen-Vergütungen der 20 grössten Börsenkonzerne im Swiss Market Index (SMI) summieren sich auf einen beachtlichen Betrag: 804 Millionen zahlten diese Firmen im Corona-Jahr 2020 für Löhne, Boni und Vorsorgegelder an ihre Verwaltungsrats- und Geschäftsleitungsmitglieder. Dies zeigt die Auswertung der Geschäftsberichte durch die Handelszeitung.

Wir klären im Podcast, wer konkret wie viel verdient und gehen der Frage nach, ob die zum Teil sehr hohen Summen die richtigen Anreize setzen.

Alle weiteren Folgen von «HZ Insights» finden Sie hier.