Die Gewerbekammer des Schweizerischen Gewerbeverbands SGV hat Fabio Regazzi als Kandidaten für das Präsidentenamt nominiert. Die Wahl soll am 29. April am Gewerbekongress in Freiburg stattfinden.

Regazzi ersetzt Jean-François Rime: Der heutige Präsident hatte seinen Rücktritt verkündet, nachdem er im Okober die Wiederwahl in den Nationalrat verpasst hatte. Rime gehört der SVP an.

Fabio Regazzi, geboren 1962, ist CVP-Mitglied und sitzt seit 2011 im Nationalrat. Er ist seit dem Jahr 2000 CEO der Regazzi SA in Gordola; das Familien-Unternehmen stellt Metallprodukte wie Rollläden, Garagentore und Briefkästen her, ferner Alufenster und -türen. Zur Gruppe gehört ferner eine Beratungs- und Planungsfirma für Smart-Home-Systemen. 

(rap)