Ist die Wettbewerbskommission (Weko) glücklich damit, wie die Finanzmarktaufsicht die UBS-CS-Fusion ohne Auflagen durchwinkt?

Ich will den Entscheid der Finanzmarktaufsicht (Finma) nicht kommentieren. Wir wurden angehört. So regelt es das Gesetz. Wir sagten der Finma, dass wir in Teilen des Finanzmarkts eine potenziell marktbeherrschende Stellung der UBS sehen.

Der Wettbewerb kann jetzt Schaden nehmen. Das muss Sie doch als Weko-Präsidentin sorgen.

Das sorgt mich, ja. Wir machten im Rahmen der Notfusion das, was uns vom Gesetz her zusteht. Aber das künftige wettbewerbliche Verhalten der UBS steht unter Aufsicht von Weko und Preisüberwacher.

Partner-Inhalte
 
 
 
 
 
 
BERN, 14.8.2019. Andreas Valda, Redaktor Handelszeigung. Foto: Daniel Rihs / 13 Photo
Andreas ValdaMehr erfahren