Eine luxuriöse Dachterrasse mit edler Lounge, freier Blick auf den Zürisee, der Pfannenstiel im Hintergrund: Mit diesem Foto wirbt die Schweizer Real-Estate-Firma Property One für eine «Trophy Real Estate». «Einzigartige Schweizer Immobilien im Top-Segment», heisst es auf einer ganzseitigen Anzeige. Ein anderes Inserat bewirbt «himmelhohes Leben und Arbeiten» im 21. Stock des Park-Tower in Zug sowie ein 1543 Quadratmeter grosses Grundstück mit Villa und privatem Seezugang in Freienbach SZ.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Erschienen sind die Schweizer Inserate für Luxusimmobilien dort, wo sie gerade besonders viele potenzielle Käuferinnen und Käufer erreichen: in Norwegen. Wegen einer Steuerreform der Regierung zieht es immer mehr norwegische Milliardäre in die Schweiz.