Der schwedische Premium Hersteller Polestar lädt ein zu einer Tour im streng limitierten Hybrid-Sportwagen Polestar 1 durchs Bündnerland. Ausflugsziel ist Laax, die Bergregion mit den weltweit höchsten Standards punkto Nachhaltigkeit. Die Plätze sind begehrt, melden Sie sich jetzt an.

Im Hybrid-GT-Sportwagen auf einer kurvigen Bergstrecke durchs Bündnerland – was für ein Erlebnis! Ausgewählte Gäste können schon bald auf so einer Fahrt dabei sein. Denn zum Produktionsende ihres limitierten Hybrid-GTs lädt die Elektro Performance Automarke Polestar zur «Polestar 1 Experience» von Zürich nach LAAX ein.

Zum ersten Mal in Europa vorgestellt wurde der Hybrid-High-Performance Sportwagen an der Geneva International Motor Show 2018 als «Halo Car» der Marke. 2019 ging das Auto als Polestar 1 in Produktion. Der leistungsstarke, elektrische Hybrid-GT wird im LEED-Gold-zertifizierten Fertigungszentrum im chinesischen Chengdu in Kleinserie handgefertigt. Ummantelt ist das Fahrzeug mit einer Karbonfaserkarosserie, unter der Motorhaube arbeiten ein Benzin- und drei Elektromotoren mit 609 PS bei 1000 Nm. Die rein elektrische Reichweite beträgt ganze 124 km (WLTP). Damit lässt der Polestar 1 alle Konkurrenz der Hybridfahrzeuge hinter sich.

Polestar 1 Experience zum Produktionsende

Nach einer dreijährigen Produktionszeit und einer begrenzten Stückzahl von bis zu 500 Fahrzeugen jährlich kommt die Herstellung des Polestar 1 Ende Jahr zum Abschluss. Zu diesem Anlass lädt die schwedische Premium-Automarke nun ausgewählte Gäste mit der Polestar 1 Experience zur dynamischen Fahrt in das Bündnerland ein. Ausgangspunkt ist Zürich, Ziel ist Laax Angekommen im Bündner Bergdorf ist ein kulinarischer Zwischenhalt geplant, bevor die Reise mit einer Führung durch Markus Wolf weitergeht. Der CEO der Weisse Arena Gruppe bietet einen exklusiven Einblick in die Nachhaltigkeitsinitiativen der Bergdestination. Die Vision der Weisse Arena Gruppe ist es, bis im Jahr 2030 komplett CO2-neutral zu sein. Dafür sollen die CO2-Emissionen durch das Ersetzen von Öl-Heizungen und die Elektrifizierung der Fahrzeugflotte effektiv eliminiert werden. Darüber hinaus soll in Zusammenarbeit mit den Gemeinden und der Bevölkerung die gesamte Destination von einem Verbraucher zu einem Produzenten von erneuerbaren Energien transformiert werden.

10 Plätze für die Polestar 1 Experience

Sichern sie sich mit etwas Glück einen von insgesamt 10 exklusiven Plätzen für die Polestar 1 Experience in Laax – inklusive Begleitung, kulinarischem Highlight und exklusiven Einblicken in die Nachhaltigkeitsarbeit von Polestar und der Weisse Arena Gruppe. Seien Sie dabei bei einer unvergesslichen Ausfahrt am Samstag 09.10. oder Samstag 16.10. 

 

Ich würde gerne an folgendem Tag teilnehmen:

Sinnvolle Zusammenarbeit

Die ambitionierten Umweltziele der Weisse Arena Gruppe passen auf eindrückliche Art und Weise zur konsequenten Nachhaltigkeitsstrategie von Polestar. Die schwedische Elektro Performance Automarke steht nicht nur für Design und fortschrittliche Technologie, sondern auch für Nachhaltigkeit. Polestar hat das ehrgeizige Ziel formuliert, bis im Jahr 2030 ein komplett klimaneutrales Fahrzeug auf den Markt zu bringen – ohne Offsetting. Bereits heute veröffentlicht Polestar transparent alle Details zum CO2-Fussabdruck seiner neuesten Modelle und ruft damit zu einer Transparenzbewegung in der Automobilindustrie auf. Die Zusammenarbeit zwischen LAAX und Polestar ist daher naheliegend.