1. Home
  2. Sesselwechsel
  3. ABB ernennt Timo Ihamuotila zum neuen CFO

Sesselwechsel
ABB ernennt Timo Ihamuotila zum neuen CFO

Veröffentlicht am 27.10.2016

Timo Ihamuotila (Bild) ist zum Chief Financial Officer und Mitglied der Konzernleitung von ABB ernannt worden. Er wird die Nachfolge von Eric Elzvik am 1. April 2017 antreten. 

Ihamuotila wechselt von Nokia zu ABB, wo er seit 2009 als CFO tätig ist. Zu Beginn seiner Karriere war er in verschiedenen Funktionen bei der Citibank und Kansallis Bank tätig. Er besitzt einen Master of Science in Economics und ein Aufbaustudium an der Helsinki School of Economics.

Elzvik trat ABB 1984 bei und war in verschiedenen Führungspositionen in Schweden, Singapur und in der Schweiz tätig. 2006 wurde Elzvik Finanzchef der Division Automationsprodukte und übernahm 2010 das Amt des CFO der Division Industrieautomation und Antriebe. Seit Februar 2013 ist Elzvik CFO des Konzerns.

Elzvik werde sich nach einer Übergabe-Zeit im zweiten Quartal 2017 neuen beruflichen Herausforderungen ausserhalb der ABB zuwenden, gibt das Unternehmen bekannt.