1. Home
  2. Sesselwechsel
  3. Alain M. Cahen ist neuer Divisionsleiter bei Evalueserve

Sesselwechsel
Alain M. Cahen ist neuer Divisionsleiter bei Evalueserve

Veröffentlicht am 09.06.2016

Alain M. Cahen wurde am 1. Juni 2016 zum neuen Leiter der Life Sciences & Healthcare Division beim globalen Research und Analytics Dienstleister Evalueserve ernannt. Alain M. Cahen bringt mehrjährige Erfahrung aus der Pharma- und Diagnostik- Industrie mit. Bei Novartis, Abbott und Unilabs hielt er im General Management in den Bereichen Marketing und Sales, Unternehmensstrategie und Medical Affairs Führungspositionen inne. Zuletzt war er unabhängiger Berater und Vorstandsmitglied bei verschiedenen Firmen und Start-ups im Life Sciences und IT-Sektor.

Cahen hat an der medizinischen Fakultät der Universität Basel Medizin studiert und dort das Arztdiplom erworben sowie promoviert. Seine Karriere begann er als junger Arzt in der Klinik der Allgemeinchirurgie des Kantonsspitals Graubünden. Anschliessend wechselte er in die Pharmaindustrie und setzte seine Karriere bei Sandoz/Novartis im Management in den USA und am Hauptsitz in Basel fort. Mit der Lancierung von Humira engagierte Abbott Alain M. Cahen. Dort war er für die Specialty Care Division und das Strategische Marketing zuständig. Es folgte die Berufung zum Generaldirektor für die Schweiz und Italien und zum Mitglied des Group Executive Committees bei Unilabs SA. Alain M. Cahen ist Facharzt für Pharmazeutische Medizin (FMH) und hat einen Executive MBA der Universität Rochester (USA).

Evalueserve ist ein Anbieter von Informations- und Analyse- Dienstleistungen.