1. Home
  2. Sesselwechsel
  3. Andreas Holzer ist neuer VR-Präsident und Delegierter bei Bardusch

Sesselwechsel
Andreas Holzer ist neuer VR-Präsident und Delegierter bei Bardusch

Veröffentlicht am 07.07.2017

Andreas Holzer (Bild) wurde Anfang Juli 2017 zum Verwaltungsratspräsidenten und Delegierten des Verwaltungsrats von Bardusch mit Sitz in Basel gewählt. In den letzten 10 Jahren hat Andreas Holzer, Ingenieur ETH, als CEO die fünf Produktionsbetriebe der Grosswäscherei Bardusch konsequent durch Investitionen in effiziente Prozesse und Maschinen ausgebaut. 

2013 wurde Andreas Holzer als Geschäftsführer der BI Bardusch Holding mit Sitz in Ettlingen in die internationale Gruppenleitung berufen. Seit 2017 ist er Vorstandsmitglied des Europäischen Textilverbands ETSA (European Textile Services Association).