Andreas Jacobs (Bild) hat das VR-Präsidium der Jacobs Holding an Nicolas und Philippe Jacobs übergeben, bleibt aber Mitglied des Gremiums. Damit hat die vom Unternehmer und Stifter Klaus J. Jacobs gegründete Jacobs Holding im Verwaltungsrat einen Generationenwechsel vollzogen.

Neu in den Verwaltungsrat gewählt wurden ausserdem Patrick Firmenich und Patrick De Maeseneire. Patrick Firmenich leitete als CEO bis Herbst 2014 die Firmenich SA und ist seither deren VR-Vizepräsident. Patrick De Maeseneire war von 2002 bis 2009 CEO von Barry Callebaut, an der die Jacobs Holding die Mehrheit hält, und ist seit 2009 und noch bis Ende August 2015 CEO von Adecco, an der die Familie Jacobs bis 2014 wesentlich beteiligt war.

Aus dem Verwaltungsrat zurückgetreten sind der Unternehmer Michael Hilti und der frühere Roche-VR-Präsident Franz B. Humer. Weiterhin dem Verwaltungsrat der Jacobs Holding gehören an: Renata Jacobs, Präsidentin des Jacobs Familienrates, und Prof. Conrad Meyer, der gleichzeitig als Lead Independent Director des Verwaltungsrates amtet.