Andreas Richner (47) übernimmt als Head Communications & Public Affairs am 1. Oktober 2015 die Leitung der neuen Funktionseinheit. Alpiq hat sich entschieden, die Funktionseinheiten Communications & Public Affairs zusammenzuführen. Er rapportiert direkt an die CEO.

Aktuell ist Richner Head Corporate Affairs von Nestlé Schweiz. Vor seinem Wechsel zu Nestlé Schweiz im Jahr 2011 war er während 15 Jahren bei der Schweizer Kommunikationsagentur Farner Consulting AG tätig, zuletzt als Managing Director des Standorts Bern und als Mitglied der Geschäftsleitung.

Andreas Richner verfügt über ein Masterdiplom in Geschichte, Politikwissenschaft und Staatsrecht der Universität Bern. In einem Nachdiplomstudium erwarb er an der Universität St.Gallen 2011 einen Abschluss in Wirtschaftsrecht.