Arzu Tschütscher-alanyurt (36) ist neues GL-Mitglied der Geschäftsleitung des liechtensteinischen Fondspolicen- Spezialisten PrismaLife, Ruggell FL, dies in der Funktion als CFO. Tschütscher- Alanyurt übernimmt die Verantwortung für das Finanzressort. Sie folgt auf Marco Metzler, der innerhalb des Onesty- Konzerns verbleibt, um dort künftig anderweitige Aufgaben zu übernehmen.

Der Wechsel von Tschütscher-Alanyurt an die Spitze des Finanzressorts steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Finanzmarktaufsicht Liechtenstein (FMA). Die Wirtschaftswissenschafterin verfügt über langjährige Erfahrungen im internationalen Finanz- und Risikomanagement. Nach Stationen bei Telekom Austria AG und Skandia Österreich verantwortete sie in der Europazentrale der Skandia Versicherung in Berlin das Risikomanagement für Deutschland, Österreich, Polen und die Schweiz.

Von 2011 bis 2013 gehörte sie als CFO der Geschäftsleitung der Liechtenstein Life Assurance AG an. Tschütscher-Alanyurt ist Mitglied des Stiftungsrates der Stiftung Zukunft.li, des ersten liberalen Thinktanks Liechtensteins. Sie ist verheiratet mit Klaus Tschütscher und Mutter eines einjährigen Sohnes.