Barbara Allemann übernimmt beim Kreditkartenherausgeber Swisscard die Gesamtverantwortung für das Personalwesen (Human Resources, HR). Mit dieser Funktion nimmt sie Einsitz in die Geschäftsleitung (GL). Die HR-Fachfrau folgt auf Lotti Schneider, die den Bereich einige Monate interimistisch leitete. Allemann wirkte bei der Credit Suisse ­zuletzt als Head HR Business Partner im Bereich Corporate & Institutional Clients. In dieser Division des Private Banking & Wealth Managements war sie zuständig für die strategische Ausrichtung des Personalmanagements.

Insgesamt arbeitete Allemann bei der Credit Suisse fast 20 Jahre in verschiedenen Bereichen. Bei Swisscard übernimmt Allemann die ­Gesamtverantwortung für das Personalwesen im Unternehmen mit fast 700 Mitarbeitenden. Zudem wird sie das Mana­gement von Swisscard im Compensation Committee des VR vertreten und als ­Arbeitgebervertreterin im Stiftungsrat der Swisscard-Personalvorsorgestiftung Einsitz nehmen. Allemann studierte an der Kaderschule Zürich Betriebsökonomie und besitzt ein Zertifikat in Coaching.