Barbara Allemann übernimmt beim Kreditkartenherausgeber Swisscard die Gesamtverantwortung für das Personalwesen (Human Resources, HR). Mit dieser Funktion nimmt sie Einsitz in die Geschäftsleitung (GL). Die HR-Fachfrau folgt auf Lotti Schneider, die den Bereich einige Monate interimistisch leitete. Allemann wirkte bei der Credit Suisse zuletzt als Head HR Business Partner im Bereich Corporate & Institutional Clients. In dieser Division des Private Banking & Wealth Managements war sie zuständig für die strategische Ausrichtung des Personalmanagements.

Insgesamt arbeitete Allemann bei der Credit Suisse fast 20 Jahre in verschiedenen Bereichen. Bei Swisscard übernimmt Allemann die Gesamtverantwortung für das Personalwesen im Unternehmen mit fast 700 Mitarbeitenden. Zudem wird sie das Management von Swisscard im Compensation Committee des VR vertreten und als Arbeitgebervertreterin im Stiftungsrat der Swisscard-Personalvorsorgestiftung Einsitz nehmen. Allemann studierte an der Kaderschule Zürich Betriebsökonomie und besitzt ein Zertifikat in Coaching.