Benoit Henry (Bild) übernimmt per 1. August 2015 sein Amt als neuer CEO der Schweizer E- Commerce-Plattform DeinDeal. Er tritt damit die Nachfolge von Gründer & CEO Amir Suissa an, der weiterhin als Verwaltungsratsmitglied im Unternehmen bleibt.

Nenad Savic hat als CPO (Chief Purchase Officer) bereits per Juni 2015 die Leitung des Produkteeinkaufs von Gründer Adrian Locher übernommen. Zusammen mit Michele Fabio (Travel) und Antonio Gerpe (Local / Inserate) übernimmt er die operative Leitung der Sales- Abteilung. Alfonso Rodriguez, bisher Leiter Logistik und Kundendienst, besetzt neu den Posten des COO. Sein Vorgänger und Mitgründer Julian Teicke bleibt dem Unternehmen als Berater erhalten. Neu im Unternehmen sind Helen Protopapas als CFO und Ulrich Theilmann, der als Chief Platform Officer die Product-Leitung und das Merchandising übernimmmt. «Wir sind personell optimal aufgestellt», freut sich der designierte CEO Benoit Henry. «Die Funktionen konnten mehrheitlich aus den eigenen Reihen besetzt werden.»