Caroline Pfeiffer Marinho (38) übernimmt auf den 1. Januar neu die Leitung des führenden Schweizer Talent Development- und Outplacement-Experten Lee Hecht Harrison (LHH).

Sie löst Pascal Scheiwiller ab, der das Unternehmen auf Ende Jahr verlässt. Pfeiffer Marinho stösst vom brasilianischen Ableger von LHH, wo sie seit 2009 arbeitet, zur Schweizer Vertretung. Sie ist verheiratet und hat drei Kinder, verfügt über Hochschulabschlüsse sowohl in Kommunikation wie in Psychologie und einen MBA in Marketing.

Pfeiffer Marinho war unter anderem zuständig für Strategie und Innovation von LHH in Südamerika. Die Führung von LHH Schweiz ergänzen werden Andreas Rudolph (50) als Sales & Marketing Director und Financial Controller Sarah Ben Aïssa (38), die beide schon bislang im Haus in leitenden Funktionen tätig waren.