Christian Bosshard, Direktor des CSEM in Muttenz, leitet neu das Technologiefeld Nano des i-net innovation networks switzerland, die gemeinsame Innovationsförderung der Nordwestschweizer Kantone. Bosshard wird i-net strategisch unterstützen und sein Kontaktnetz und Wissen zur Verfügung stellen.

Dr. Christian Bosshard ist Direktor des CSEM in Muttenz und Divisionsleiter für den Bereich Dünnfilmoptik. Geboren in Basel studierte er zunächst Physik an der ETH, wo er auch promovierte. Seit 2001 ist er bei CSEM tätig, zuerst in Alpnach als Sektionsleiter für den Bereich Optics & Packaging und seit 2013 als Direktor in Muttenz. Neben der Tätigkeit bei CSEM ist Christian Bosshard Geschäftsführer des Nationalen Thematischen Netzwerks Swissphotonics und seit 2012 im Beirat von i-net. CSEM (Centre Suisse d’Electronique et de Microtechnique) wurde 1984 in Neuchâtel als Folge der Uhrenkrise gegründet.