1. Home
  2. Sesselwechsel
  3. Christoph Kurth verstärkt die Compliance & Investigations-Practice bei Baker McKenzie

Sesselwechsel
Christoph Kurth verstärkt die Compliance & Investigations-Practice bei Baker McKenzie

Veröffentlicht am 03.07.2017

Christoph Kurth (Bild) stösst als neuer Partner zu Baker McKenzie in den Praxisbereich Compliance & Investigations. Kurth war bei führenden Kanzleien in der Schweiz und den USA als Prozessanwalt tätig, bevor er bei einer globalen Schweizer Grossbank verschiedene Führungspositionen übernahm - zuletzt als General Counsel Asia Pacific im Bereich Wealth Management und als Head Litigation & Investigation in derselben Region.

Zuvor hatte er in der Schweiz die globale Führung des Litigation & Investigation-Teams für das Vermögensverwaltungsgeschäft. In diesen Funktionen leitete er unter anderem komplexe regulatorische und strafrechtliche Untersuchungen sowie zivilrechtliche Verfahren in der Schweiz, den USA und in Asien.