Daniel Fanslau, PhilipWiederkehr und Verena Kosheen sind die neuen Gesichter beim TV-Sender Joiz. Das Trio ergänzt das bisherige Moderationsteam bereits ab diesem Monat.

Daniel Fanslau verstärkt das Team der Musiksendung «Living Room». Fanslau ist Keyboarder der Schweizer Band Yokko.

Neu dabei ist auch Philip Wiederkehr. Der 27-jährige Zürcher ergänzt das Team von «noiz», dem täglichen News-Update von joiz. Philip arbeitete zuvor als Moderator unter anderem bei Radio Top.

Die dritte im Bunde ist Verena Kosheen; sie ergänzt das Team der Talk-Sendung «joiZone». Dort wird die 26-jährige über Liebe & Sex, spannende Lebensgeschichten oder digitale Trends mit ihren Gästen sprechen. Kosheen war in der Vergangenheit bereits als Model und Moderatorin (Star TV) unterwegs.