Daniel Schmucki (Bild, 48) ist zum neuen Chief Financial Officer (CFO) von SIX und damit zum Mitglied der Konzernleitung gewählt worden. Er wird seine Funktion spätestens am 1. April 2017 antreten.

Er verfügt über mehrjährige Erfahrung in der finanziellen Führung. Daniel Schmucki ist seit 2008 Chief Financial Officer und stellvertretender CEO der Flughafen Zürich AG. Daniel Schmucki ist Ende 1999 als Leiter Controlling in die Flughafen Zürich AG eingetreten im Hinblick auf deren anstehende Privatisierung und Börsengang.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Vor seinem Eintritt in die Flughafen Zürich AG war er seit 1994 in verschiedenen Führungsfunktionen im Finanzbereich innerhalb der deutschen Bosch Gruppe tätig. Daniel Schmucki verfügt über ein eidgenössisches Diplom als Experte in Rechnungslegung und Controlling.

Bis zu seinem Antritt wird Stefan Mäder, aktueller CFO von SIX, der das Unternehmen laut Medienmitteilung auf eigenen Wunsch verlässt, seine Funktion weiterführen.