Daniel Spirig (Bild) wird neuer CEO von SwissQ Consulting, er übernimmt die Stelle von Adrian Zwingli, dem Gründer des Unternehmens. Spirig ist bereits seit 2015 bei SwissQ als Head Business Development tätig.

Vor dem Wechsel zur SwissQ war Daniel Spirig während 8 Jahren bei der Schweizer Ländergesellschaft von SQS Software Quality Systems tätig, zuletzt in der Position als Geschäftsführer. Zuvor war er bei Hewlett Packard im Marketing und in der Betreuung von internationalen Kunden tätig.

Auch interessant

Daniel Spirig hat Betriebswirtschaft studiert und besitzt ein Executive MBA an der Fachhochschule St. Gallen.

Adrian Zwingli bleibt aktiv im Unternehmen. Neben der Rolle als Verwaltungsratspräsident wird er als CPO weiterhin für SwissQ Consulting tätig sein.