Dirk Matschke (Bild) fungiert ab 1. Juni 2015 als neuer Executive Chef im Dolder Grand und folgt damit auf Gion Fetz, der eine neue Herausforderung im Bünderland angenommen hat. Der gebürtige Deutsche war vorwiegend in Ritz Carlton Hotels tätig in Wolfsburg, Berlin und Doha (Qatar) sowie zuletzt im Bayerischen Hof in München.

Der 44-jährige Dirk Matschke zeichnet für das Garden Restaurant, die Lobby und Bar, den Room Service sowie Bankette verantwortlich. Dabei wird er von Chef Banquets Ingo Kühn unterstützt sowie von Patrick Hetz, Chef à la Carte des Garden Restaurant, das 2014 mit 13 Gault-Millau-Punkten ausgezeichnet wurde.

Das Dolder Grand verfügt über zwei Restaurants. Heiko Nieder bleibt unverändert Chef Fine Dining für das The Restaurant, das mit 18 Gault- Millau-Punkten und 2 Michelin-Sternen ausgezeichnet ist.