Dominik Marbet (41) wird zum 1. April 2015 die Öffentlichkeitsarbeit der Baloise-Gruppe, Basel, übernehmen und die Stelle als Leiter Media Relations und Mediensprecher der Baloise Group antreten. In seiner Funktion rapportiert er an Marc Kaiser, Leiter Corporate Communications & Investor Relations. Seit 2010 ist Marbet Bereichsleiter Öffentlichkeitsarbeit und Berufsbildung des Arbeitgeberverbands Basel, davor amtete er von 2008 bis 2010 als Head of Global Media Relations bei der Ciba Holding AG. Von 2003 bis 2008 war er bei der Baloise Group zunächst drei Jahre als Leiter Corporate Publishing und anschliessend zwei Jahre als Leiter Kommunikation Schweiz tätig.

Nach einem abgeschlossenen Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Basel liess sich Marbet zum eidgenössisch diplomierten PR-Fachmann ausbilden. Er besitzt zudem einen Executive Master of Science in Communications Management der Universität Lugano sowie ein CAS in Wirtschaft und Politik der Universität St. Gallen. Dominik Müller, bisher Leiter Group Communications, verlässt Ende 2014 das Unternehmen auf eigenen Wunsch, um neuen Herausforderungen Raum zu geben.