Falko Schlottig (47) ist als neuer Direktor der Hochschule für Life Sciences der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW, Muttenz, gewählt. Er tritt sein Amt am 1. September 2015 an. Schlottig verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich der Life Sciences. Neben verschiedenen Positionen als Leiter von Forschungs- und Entwicklungsabteilungen im Medizinalbereich absolvierte der Chemiker einen EMBA an der Universität St. Gallen.

Darüber hinaus berät er junge Unternehmen in den Life Sciences und betätigte sich selbst als Startup-Gründer. Schlottig folgt auf die Gründungsdirektorin Gerda Huber, die am 30. September 2015 in den vorzeitigen Ruhestand gehen wird.