Gottlieb A. Keller ist neuer Präsident der Handelskammer Deutschland-Schweiz. Keller tritt damit die Nachfolge von Eric G. Sarasin an, der seit 2003 die Präsidiumsgeschäfte führte und im Rahmen der Ermittlungen gegen ihn in einer Steueraffäre den Vorsitz zur Verfügung stellte.

Der Schweizer und promovierte Jurist Keller ist Mitglied der Konzernleitung/General Counsel der F. Hoffmann-La Roche AG in Basel und gehört seit 2003 dem Präsidialausschuss der Handelskammer Deutschland-Schweiz an.