Guy Studer wird per 1. September 2016 neuer Leiter Redaktion und Medien bei FH Schweiz, dem nationalen Dachverband von Fachhochschul-Absolventinnen und -Absolventen. Guy Studer zeichnet sich insbesondere für die Redaktionsleitung der Verbandszeitschrift Inline verantwortlich.

Studer ist seit zehn Jahren als Redaktor und Reporter tätig, unter anderem bei «20 Minuten», der «Neuen Luzerner Zeitung» und diversen Lokalzeitungen. Er schloss im Jahr 2008 die berufsbegleitende Diplomausbildung Journalismus am MAZ ab. Zudem hat er von 2000 bis 2005 ein Violinstudium an der Hochschule Luzern absolviert.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

FH Schweiz ist der einzige nationale Dachverband von Absolventinnen und Absolventen aller Fachbereiche von Fachhochschulen. 36 regionale und vier nationale Organisationen sind bei FH Schweiz angeschlossen.