Der Maschinen- und Anlagenproduzent Bucher Industries stellt frühzeitig die Weichen für einen Wechsel an der Unternehmensspitze. Der Verwaltungsrat hat Jacques Sanche, den derzeitigen CEO von Belimo, per April 2016 zum neuen CEO ernannt. Zudem soll der ordentlichen Generalversammlung zum gleichen Zeitpunkt beantragt werden, den langjährigen CEO, Philip Mosimann, als neuen Präsidenten des Verwaltungsrats (VRP) zu wählen, wie es am Montag in einer Medienmitteilung heisst. Der derzeitige VRP Rolf Broglie wird an der GV 2016 als Mitglied des Verwaltungsrats zurücktreten.

Zugleich hat Belimo das Ausscheiden von Sanche per Ende September 2015 angekündigt. Er habe seit September 2007 als CEO und Vorsitzender der Konzernleitung die Fortentwicklung der Belimo Gruppe massgeblich beeinflusst und geprägt. Er verlasse das Unternehmen auf eigenen Wunsch und in bestem Einvernehmen, heisst es weiter. Bis zu seinem Ausscheiden werde Sanche seine Aufgaben als CEO weiterhin wahrnehmen und die Suche nach einem Nachfolger sei eingeleitet. Die Neubesetzung soll zeitnah kommuniziert werden.