Karl Frank Meinzer leitet das neue Schweizer Real Estate Team von Deloitte.

Karl Frank Meinzer, MRICS und Mitglied von CoreNet Global, verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Immobiliensektor. Bevor er Mitte 2015 zu Deloitte stiess, war er Mitglied der Geschäftsleitung des Schweizer Büros der internationalen Immobilienfirma Jones Lang LaSalle (JLL), wo er für den Kundenkreis international tätiger Grosskonzerne verantwortlich war. Zuvor arbeitete er in verschiedenen Führungspositionen im Immobilienbereich und Global Sourcing, einschliesslich Beratungsrollen bei Accenture und Goldman Sachs in der Schweiz, Deutschland und Asien.

Das Real Estate Team wird eng mit den internen Financial Advisory-, Technologie-, Steuer- und HR-Experten zusammenarbeiten, um integrierte und industriespezifische Lösungen für bestehende und neue Kunden zu entwickeln, die von der Strategie bis hin zur Implementierung reichen.