Klaus Meier ist neuer Chief Information Officer (CIO) und Leiter Engineering & Technical Services der Schweizer Flugsicherung Skyguide, Genf. Er wird gleichzeitig Mitglied der Gechäftsleitung. Meier absolvierte ein Studium als Elektroingenieur an der ETH Zürich und promovierte zum Thema Höchstfrequenztechnik. Er war während der letzten Jahre als Chief Information Officer (CIO) Americas bei Schindler in den USA tätig.

Die Welt der Aviatik kennt er aus seiner mehrjährigen Tätigkeit bei der Swissair, vor allem im Bereich IT-Dienste und Prozesse, sowie als Pilot mit einer Privatpilotenlizenz. Meier ist österreichischer Staatsbürger. Der Bereich Technik wird heute interimistisch von Philippe Chauffoureaux geleitet. Nach dem Amtsantritt von Meier am 1. September 2014 wird Chauffoureaux die neue Funktion des Chief Information Architect (CIA) aufbauen und übernehmen.